Sponsor

Willkommen!

Liebe Basketballfreunde,

es ist wieder an der Zeit zur Saisonvorbereitung. Deshalb findet vom 08. September -10. September 2017 in Berlin der

XVIII. Internationale Hermsdorf-Cup

statt, zu dem wir Euch herzlich einladen.

Anmeldung ist geschlossen!
Gespielt wird in den Altersklassen weibliche und männliche Senioren. In der mU14 gibt es kleines Turnier mit drei Teams.
Alle anderen AKs sind leider abgesagt.

Spielpläne gibt es spätestens am Montag, den 04.09. im Laufe des Tages.


Altersklassen:
• männliche Senioren — geboren 2001 und älter
• weibliche Senioren — geboren 2001 und älter
• männliche+weibliche Jugend "U20" — geboren 1998 und jünger
• männliche+weibliche Jugend "U18" — geboren 2000 und jünger
• männliche+weibliche Jugend "U16" — geboren 2002 und jünger
• männliche+weibliche Jugend "U14" — geboren 2004 und jünger
• männliche+weibliche Jugend "U12" — geboren 2006 und jünger

Alle männlichen Teams ab der AK U16 spielen mit einem Ball der Größe 7, alle weiblichen Teams ab der AKU14 und die männliche U14 mit einem Ball Größe 6., die AKU12 spielt mit einem Ball Größe 5.
Es kann in allen Altersklassen eine Alterskontrolle durchgeführt werden. Wir bitten alle Teilnehmer deshalb einen Altersnachweis mitzubringen.

Beginn und Ende des Turniers:
Für Berliner und Brandenburger Mannschaften können die Spiele bereits am Freitagabend ab 17:30h beginnen. Für Mannschaften außerhalb Berlins und Brandenburgs beginnen die ersten Spiele am Samstag frühestens um 10:45h. Das Turnier endet am Sonntag für Jugendteams spätestens um 15:45h und für Seniorenteams spätestens um 18:30h

Spielzeiten:
Es wird 4x8 Minuten effektive (also gestoppte) Spielzeit gespielt.

Spielmodus:
Der Modus wird in Abhängigkeit von der Anzahl der gemeldeten Mannschaften festgelegt. Es wird eine Vorrunde gespielt und anschließend weitere Platzierungsspiele. Jede Mannschaft hat insgesamt mindestens vier Spiele.

Meldegebühren (pro Mannschaft):
Seniorenmannschaften EUR 140,00
Jugendmannschaften EUR 110,00

Bei Anmeldung von fünf oder mehr Teams gibt es einen Rabatt von 10,- € pro Team.

Gästekarte für Unterbringung ohne Verpflegung (pro Teilnehmer):
EUR 10,00

Unterbringung im Vereinsheim in der Gymnastikhalle oder in einer Sporthalle (Luftmatratze und Schlafsack müssen mitgebracht werden!), von Freitag bis Sonntag ohne Verpflegung

Externe Unterkunft
Als Unterkunft empfehlen wir eine Anfragen bei:




Anmeldung:
Bitte verwendet zur Anmeldung die Online-Anmeldung auf unserer Homepage. Beim Zurückziehen einer gemeldeten Mannschaft werden die Meldegelder nur dann erstattet, wenn die Abmeldung vor dem 28. August erfolgt. Die Erstattung der Gebühren für die Gästekarten erfolgt selbstverständlich immer.

Meldegebühr/Gebühren für Gästekarten:
Meldegelder sind unmittelbar nach Anmeldung zu bezahlen. Ohne Bezahlung der Meldegelder erfolgt keine weitere Bearbeitung der Anmeldung!

Die restlichen Gebühren sind nach unserer Vorab-Zusage bis spätestens 28. August zu überweisen. Die rechtzeitige Bezahlung ist wichtig für die Zusage, andernfalls wird die Anmeldung auf die Warteliste verschoben
Wichtig! Sämtliche Gebühren für die Überweisung müssen vom Absender getragen werden!


Zu- und Absagen:
Im Normalfall werden Zu- und Absagen während des Anmeldeprozesses erteilt. Alle Teams erhalten bis zum 11. August eine Antwort.

Informationen:
Sollten noch Rückfragewünsche bestehen, könnt ihr uns auch gerne per E-Mail (carsten.drinkewitz@vfbhermsdorf.de) kontaktieren-

Spielpläne:
Die Spielpläne werden spätestens eine Woche vor dem Turnier auf unserer Turnierwebseite veröffentlicht. Wir versuchen die Spielpläne auch vorab per Mail an die Teambetreuer zu versenden. Aktuelle Änderungen bitten wir in den Spielhallen zu suchen oder online auf der Turnierseite.

Schiedsrichter:
Schiedsrichter sind immer willkommen! Ihr könnt euch online auf unserer Turnierseite anmelden. Nachfragen sind hier bitte an Richard Hellmer per Mail zu richten: richard.hellmer@vfbhermsdorf.de.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!


Stefan Weber
komm. Vorsitzender Abteilung Basketball
VfB Hermsdorf Berlin e.V.


Facebook

Kommentare